Niedax dekorations Zeichen Niedax dekorations Zeichen
Dekoration

Öffentliche Bauten

Von der Sportarena über Krankenhäuser und Schulen bis hin zu Verwaltungsgebäuden - in öffentlichen Bauten sind die Anforderungen an die elektrische Infrastruktur meist höchst komplex. Die Niedax EBO Schweiz AG als erfahrenen Spezialanbieter steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Auszug unserer Öffentliche Bauten Projekte

Neubau Kinderspital Zürich Kispi (Akut + LLF)

Im Mai 2018 erfolgte der Spatenstich zum Neubau des Akutspitals und des Gebäudes für Lehre, Labor und Forschung (LLF). Konzipiert wurde der Neubau vom renommierten Architekturbüro Herzog & de Meuron. Die langjährigen Kompetenzen der NIEDAX EBO Schweiz AG, unter anderem auch im Bereich Funktionserhalt von Kabeln, Leitungen und Verlegesystemen waren essentiel um den unterschiedlichen und zahlreichen funktionellen Anforderungen des Spitals gerecht zu werden. Die NIEDAX EBO Schweiz wird eine ausserordentliche Vielfalt an Produkten liefern, gesamthaft über 40km Kabelrinnen, Gitterkanäle, Kabelleitern und Steigleitern.

Neubau Hauptgebäude Inselspital Bern

Der Neubau auf Baubereich 12 bietet Platz für das Schweizerische Herz- und Gefässzentrum und die Zentren der Fachkliniken. Im Neubau auf Baubereich 12 werden Kardiologen und Herzchirurgen Herznotfälle auf einem Stockwerk mit Direktanbindung zum Notfall optimal gemeinsam behandeln. Für die ca. 20km Kabeltragsystem galt es für die NIEDAX EBO Schweiz AG vor allem die Anforderungen an den Funktionserhalt und die Erdbebensicherheit bei den unterschiedlichen Anforderungen zu berücksichtigen.

Neubau Felix Platter Spital Basel

Mit dem Neubau wurde die Gesundheitsversorgung für ältere Menschen erweitert. Im April 2019 wurden nicht nur alle Bereiche und Einheiten der stationären und ambulanten Altersmedizin unter einem Dach vereint sein, sondern auch neue Angebote wie beispielsweise Patientenaufnahme rund um die Uhr, eine Privatstation und ambulante medizinische Leistungen durch Partner zum Tragen kommen. Die ersten Erdbebenstatiken wurden bereits in der Vergabephase berechnet, etliche weitere Statiken kamen in der Ausführungsphase hinzu. Gesamthaft hat die NIEDAX EBO Schweiz AG mit über 8km Kabelrinnen und Kabelleitern zum Gelingen des Projektes beigesteuert.

Neubau Limmattal Spital Zürich

Das Projekt „LimmiViva“ umfasst die Realisierung eines Gebäudes mit acht Geschossen, welches über eine Kapazität von 200 Betten verfügt. Die gesamte Geschossfläche des Spitals entspricht in etwa sieben Fussballfelder. Die Kabeltragsysteme der NIEDAX EBO Schweiz AG leisten dort einen wichtigen Beitrag für den reibungslosen und sicheren Spitalbetrieb. Mit einer grossen Bandbreite von über 21km Kabelrinnen Kabelleitern inklusive Trägermaterial ist der zuverlässige Datenstrom auch bei voll ausgebuchten Spital gewährleistet.

Neubau Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Muttenz

Das 65 Meter hohe 14-geschossige Gebäude, das nahezu 67`000 Quadratmeter Geschossfläche umfasstbietet Raum für etwa 4‘500 Menschen aus fünf Fakultäten. Um den unterschiedlichen und zahlreichen funktionellen Anforderungen des Gebäudes gerecht zu werden, hat die NIEDAX EBO Schweiz AG eine ausserordentliche Vielfalt an Produkten geliefert. Darunter speziell angefertigte Kabelrinnenelemente in Sonderlänge für die Rippendecke, farbige Kabelrinnen gemäss Vorgaben Arichtekt sowie Sammelhalterungen, Kabelleitern und Kabelrinnen die den Funktionserhalt garantieren, insgesamt über 21km Kabeltragsystem.

Neubau Sportzentrum Lausanne Centre Sportif Malley

Der hochmoderne Komplex in Malley empfängt die Besucher nicht nur zu Sportevents und sportlichen Freizeitaktivitäten, die Mehrzweckhalle kann auch innerhalb von 24 Stunden kann umgewandelt werden, um den Anforderungen verschiedenster Events gerecht zu werden: Eishockeywettkämpfe, Konzerte, Shows, Ausstellungen und Kongresse. Die NIEDAX EBO Schweiz AG hat über 8.5km Rinnen produziert lassen, die in jeder Hinsicht eine hohe Sicherheit aufweisen. Sowohl in Bezug auf Brandschutz, damit sicherheitsrelevante elektrische Systeme so lange wie möglich funktionieren, aber auch in Bezug auf Vandalismus.

Neubau Einkaufszentrum Mall of Switzerland

Die Mall of Switzerland ist die zweitgrösste Einkaufs- und Freizeitdestination der Schweiz. Das Konzept der Mall vereint auf einer Gesamtfläche von 65‘000m² über 150 Geschäfte und Gastrobetriebe mit Freizeitangeboten, unter anderem mit der landesweit grössten IMAX-Kinoleinwand im Pathé Multiplex-Kino mit 12 Sälen und insgesamt 1962 Sitzplätzen. An der Realisation war die NIEDAX EBO Schweiz AG im Wesentlichen mit einem Lieferumfang von über 12km Kabelrinnen und Steigleitern beteiligt.

Weitere Geschäftsfelder

Projekte Industrie

Mehr erfahren

Projekte Energie

Mehr erfahren

Projekte Infrastruktur & Verkehr

Mehr erfahren

Transportation

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe? Wir helfen gerne weiter.

Telefon: +41 27 945 68 68 Fax: +41 27 945 68 69 E-Mail: info@niedax.ch
Benötigen Sie Hilfe?
Shadow